Insolvenzverwaltung

Unser Hauptanliegen ist der Erhalt des Unternehmens. Wo immer es wirtschaftlich vertretbar ist, streben wir eine Fortführung des insolventen Unternehmens an. Dies ermöglicht den Gläubigern eine bessere Befriedigung ihrer Forderungen und trägt zum Erhalt von Arbeitsplätzen bei. Die Zusammenarbeit von Rechtsanwälten, Betriebswirten und Steuerberatern nimmt aus diesem Grund bei Schultze & Braun einen großen Raum ein.

Wir gewährleisten dadurch im Rahmen der Insolvenzverwaltung unter anderem die...

  • Erstellung und Überwachung von Planrechnungen für Unternehmensfortführungen
  • Erarbeitung betriebswirtschaftlicher Auswertungen
  • Lösung komplizierter Buchhaltungsfragen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
  • Anfechtung und Durchsetzung von Haftungsansprüchen gegen Gesellschafter und Geschäftsführer

In Kooperation mit unseren Anwälten aus der insolvenznahen Beratung und der arbeitsrechtlichen Beratung übernehmen wir auch:

Einen derzeit wachsenden Bereich unserer Tätigkeit stellt die Zwangsverwaltung von Wohn- und Geschäftsimmobilien dar.

Die Schultze & Braun Rechtsanwaltschaft für Insolvenzverwaltung mbH ist bundesweit nach DIN EN ISO 9001 : 2015 und seit 2013 nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung (GOI) zertifiziert.




Darüber hinaus sind die Verwalter/innen, die als Mitglied im Verband Insolvenzverwalter Deutschland e.V. (VID) registriert sind, nach den Richtlinien des VID CERT zertifiziert.