Betriebswirtschaftliche Beratung

Sanierungsgutachten IDW S 6 / Fortbestehensprognose
Kreditgeber, Investoren, Geschäftsführung und andere Beteiligte stehen häufig vor der Frage, wie in einer Unternehmenskrise gehandelt werden soll. Am Anfang steht die Situationsanalyse, die zunächst die grundlegende Frage beantwortet, ob eine Sanierungschance besteht.

Anschließend wird geklärt, ob ein Sanierungskonzept sinnvoll ist oder ob eine Exit-Strategie verfolgt werden sollte. In beiden Fällen ist unsere Stärke die Verzahnung von rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Kompetenz. So ist gewährleistet, dass durch interdisziplinäre Teams optimale Lösungen gefunden werden.

Nicht zuletzt profitieren wir von den Erfahrungen unserer Kollegen aus der Abwicklung von Insolvenzverfahren aller Größenordnungen.

Besteht eine Sanierungschance, dann ist in der Regel ein Sanierungsgutachten für eine weitere Begleitung durch zum Beispiel Kreditgeber und Lieferanten erforderlich.

Das Institut der Wirtschaftsprüfer e. V. (IDW) formulierte den Marktstandard zur Erarbeitung von Sanierungsgutachten (IDW S 6). Auf Grundlage der darin dargestellten und analysierten Daten, Ursachen und Wirkungen sowie rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen können die Beteiligten rechtssicher Entscheidungen treffen.

Kassen- und Schlussrechnungsprüfung
Im (vorläufigen sowie eröffneten) Insolvenzverfahren ist gemäß § 69 InsO der Geldverkehr und Geldbestand mit dem Ziel der Prüfung der ordnungsgemäßen Abwicklung des Geldverkehrs durch den Insolvenzverwalter prüfen zu lassen.

Wir verfolgen den risikoorientierten Prüfungsansatz, d. h. wir nehmen ergebnisorientierte und systemorientierte Prüfungshandlungen vor.

Auch nach § 66 Abs. 2 und 3 InsO vorgelegte Schlussrechnungen von Insolvenzverwaltern prüfen wir als externe Sachverständige auf ihre Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit.

Durch unsere Einbindung in den Verbund von Schultze & Braun verfügen wir über besondere Erfahrungen und Expertise auf diesen Gebieten. Das sichert sachgerechte Ergebnisse zu angemessenen Kosten.

Sanierungs-/Maßnahmencontrolling
Als Kreditgeber oder Investor wollen Sie den Sanierungsfortschritt von einem neutralen Dritten begleiten und monitoren lassen? Wir haben dafür entsprechende Tools entwickelt und erstatten Ihnen regelmäßig Bericht über die Entwicklung des Zielunternehmens und die Einhaltung der Sanierungsmaßnahmen.