Personenprofil
Dr. Ferdinand Kießner
Rechtsanwalt
Vereidigter Buchprüfer
  • Position

Seit 1984 bei Schultze & Braun.
Geschäftsbereich: Insolvenzverwaltung.

  • Beruflicher Werdegang

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg und Dissertation zu einem wirtschaftsstrafrechtlichen Thema.
Seit 1986: Bestellung als Gutachter, Insolvenzverwalter u.a. bei den Amtsgerichten Baden-Baden, Offenburg, Karlsruhe, Königstein, Rottweil, Hof.
1989: Bestellung zum vereidigten Buchprüfer.

  • Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre in Würzburg und Freiburg.
Erstes juristisches Staatsexamen in Freiburg.
Referendarzeit in Freiburg und Weil am Rhein, Wahlstation bei der deutsch-südafrikanischen Handelskammer in Johannesburg.
Zweites juristisches Staatsexamen in Stuttgart.

  • Publikationen

Mitautor in Braun (Hrsg.), Kommentar zur Insolvenzordnung, 7. Auflage, München 2017.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvabilité et restructuration en Allemagne - Annuaire 2016, Achern 2015.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvency and Restructuring in Germany – Yearbook 2016, Achern 2015.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvenzrecht und Unternehmenssanierung - Jahrbuch 2016, Achern 2015.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Kommentar zur Insolvenzordnung, 6. Auflage, München 2014.
Mitautor des Online-Fachmoduls "Insolvenzrecht Plus" des C.H.Beck Verlages.
Kind/Kießner/Frank (Hrsg.), Unternehmenskrisen - Der Jurist als Notarzt, Festschrift für Dr. Eberhard Braun zum 60. Geburtstag, München 2007.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvabilité et restructuration en Allemagne – Annuaire, jährlich seit 2006, Frankfurt/M.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvenzjahrbuch, jährlich seit 2005, Frankfurt/M.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvency and Restructuring in Germany – Yearbook, jährlich seit 2005, Frankfurt/M.
Mitautor in Wimmer (Hrsg.), Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung, ab 3. Auflage 2001.
Mitautor in Nerlich/Römermann (Hrsg.), Kommentar zur Insolvenzordnung, seit 1999.
Beiträge: Dr. Ferdinand Kießner

  • Referententätigkeit

Vortrags- und Seminartätigkeit zum neuen Insolvenzrecht für berufsständische Organisationen, Banken und in der Ausbildung zum Fachanwalt für Insolvenzrecht.

Mitgliedschaften
Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im DAV.
Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln.
Arbeitskreis Grundsätze Ordnungsgemäßer Insolvenzverordnung im VID.
Deutscher Anwaltverein (DAV).
INSOL International.
Verband Insolvenzverwalter Deutschlands (VID).
Kontakt
Sie können sich gerne über unser Kontaktformular an unseren Ansprechpartner wenden oder wenden Sie sich direkt an Dr. Ferdinand Kießner über ed.arbuhcs@rensseiKF.